Kleinod für Alt & Jung

Stadt - & seenah, naturbelassen und tierisch gut

Das Überlinger Rehgehege mit dem Wäldchen und den herrlich naturbelassenen Fußwegen rundherum ist ein wunderschönes Kleinod zum Entspannen, Ruhe genießen und Tiere beobachten. Und dies keine 10 Gehminuten vom Überlinger Landungsplatz und der historischen Altstadt entfernt.

Hier lässt sich sonst in freier "Wald"bahn lebendes Damwild bei einem Rundgang um das Gehege einmal ganz aus der Nähe beobachten. Die Tiere schätzen es, wenn man ihnen in Ruhe begegnet und kommen vielmals bis an den Zaun. Eine besonders schöne Gelegenheit sie auch einmal streicheln und füttern zu können.

Direkt am Rehgehege befindet sich ein Wildfutter-Automat, an dem man für 0,50 € eine Futterschachtel erwerben kann. Das Futterkorn in diesen Schachteln besteht größtenteils aus regionalen Rohstoffen von Landwirten rund um das oberschwäbische Weingarten und ist eigens für das hier lebende Damwild zusammengestellt worden.

Die Einnahmen dienen übrigens ausschließlich dem Wiederbefüllen des Automaten und dem Erhalt des Rehgeheges.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen viel Freude beim Füttern und Beobachten der Tiere sowie beim Genießen dieser einmaligen und ruhig gelegenen Tieroase oberhalb des Überlinger Stadtgartens.


Familien-Tipp
Direkt am Rehgeheges liegt auch ein schöner Kinderspielplatz. Hier können die jüngsten Besucher nach Herzenslust rumtollen und schaukeln. Auch eine Tischtennisplatte lädt zum Spielen ein.

erhalt-des-ueberlinger-rehgeheges